Impressum
Die Depression  ::  Symptome  ::  

Symptome


Um und um schwarz ist meine Seele.

Nikolaus Lenau

 

Die meisten von uns denken beim Wort "Depression" an tiefe Traurigkeit, Hoffnungslosigkeit und Niedergeschlagenheit. Eine solche Verstimmung ist zwar tatsächlich ein ganz wesentliches Kennzeichen von Depressionen, depressive Erkrankungen zeigen aber charakteristischerweise noch verschiedene weitere wichtige Symptome. So ist etwa der Antrieb der PatientInnen häufig vermindert und der Biorhythmus gestört. Typischerweise sind alle diese drei Bereiche, Stimmung, Antrieb und Biorhythmus verändert, wobei diese Veränderungen im Einzelfall ganz unterschiedlich ausgeprägt sein können. Zusätzlich treten häufig noch verschiedene Begleitsymptome auf.

 


Die häufigsten Symptome der Depression sind:

 

Gedrückte Stimmung
Verlust der Lebensfreude
Traurigkeit
Fehlendes Interesse
Innere Leere
Vermindertes Selbstwertgefühl
Schuldgefühle, Selbstanklagen
Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust
Unentschlossenheit
Antriebslosigkeit, Müdigkeit
Schlafstörungen
Menstruationsbeschwerden
Verstopfung
Mundtrockenheit
Körperliche Beschwerden und Missempfindungen
Innere Unruhe
Konzentrationsschwierigkeiten
Wahn
Suizidalität

nach oben Druckversion dieser Seite Letzte Änderung am  22.03.2006, AutorInnen: U. Meise, H. Sulzenbacher


Valid XHTML Valid CSS