Frau

Bevor es zu spät ist! - Krisenintervention und Suizidverhütung - ONLINE-VORTRAG

Seminarinhalt:

  • Warnsignale, Hinweise und Zeichen für eine suizidale Entwicklung beleuchten um eine Gefährdung erkennen zu können.
  • Mögliche Hilfe- und Unterstützungsmöglichkeiten aufzeigen.
  • Lernen, die eigenen Grenzen in der Begleitung zu erkennen.

Datum und Uhrzeit: 05.10.2021 von 17.00 - 19.00 Uhr

Referentinnen:

  • Claudia Dauböck MSc (dipl. Krankenpflegeperson Psychiatrie & Neurologie, Pflegepädagogin, Mitarbeiter*in der PSZ)
  • Karin Zahnt (Psychotherapeutin und Mitarbeiter*in im PSD Hollabrunn der PSZ)

Beide Referent*innen sind zertifizierte Trainer*innen zu Suizidalität (Ausbildung im Rahmen der Suzidprävention Austria SUPRA)

Anmeldung zum Onlinevortrag erfolgt über unsere Webseite: https://www.psz.co.at/events/

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie rechtzeitig vor dem Vortrag per Mail einen Link mit dem Sie auf ZOOM den Vortrag verfolgen können.

Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei!

05.10.2021 - Bevor es zu spät ist! - Krisenintervention und Suizidverhütung  -  ONLINE-VORTRAG