Frau

Poetry-Slam: „Alles Psycho!?“

Dichterwettkampf um die Gunst des Publikums zum Welttag für psychische Gesundheit.

Texte mit Köpfchen
Schon zum zweiten Mal gastiert der beliebte Gestaltwandlerslam anlässlich des Welttages für psychische Gesundheit im Treibhaus. Unter dem Motto „Alles Psycho!?“ suchen wir Texte, die ganz normal verrückt und doch außergewöhnlich sind: Ob up oder down, ob himmelhoch jauchzend oder zu Tode betrübt – alle Gefühlslagen sind erlaubt. Die Regeln sind einfach: 5 Minuten Zeit für selbstgeschriebene Texte, keine Requisiten, kein Gesang, dafür mit Stimmung, Stimmkraft und Performance. Das Publikum vergibt Punkte und kürt Sieger oder Siegerin. Wer Texte zum Thema hat und teilnehmen möchte, kann sich einfach vor Ort anmelden.

Moderiert wird von Stefan Abermann, der auch im Vorfeld für alle Interessierten einen Workshop leiten wird.

Termin und Ort:
Donnerstag, 10. Oktober 2019, 20.00 Uhr im Treibhaus in Innsbruck
Unkostenbeitrag: 6,-- €

10. Oktober 2019 - Poetry-Slam: „Alles Psycho!?“