Frau mit Kind

Internationale Auszeichnungen

Das Österreichische und Europäische Bündnis haben mehrere internationale Auszeichnungen bekommen.

Integration in den Mental Health Compass

Das Niederösterreichische Bündnis gegen Depression wird durch die engagierte, erfolgreiche und trialogisch angelegte Umsetzung des EAAD-Ansatzes in den Mental Health Compass der EU Kommission als Beispiel für besonders gelungene Umsetzung von Projekten zur Förderung der psychischen Gesundheit aufgenommen.

"European Health Forum Award" 2007

Die Europäische „Allianz gegen Depression“ ist der Gewinner des 2007 erstmals vergebenen „European Health Forum Award“. Mit diesem Preis ehrt das European Health Forum Gastein (EHFG), die wichtigste gesundheitspolitische Veranstaltung der EU, herausragende Initiativen im Bereich des Gesundheitswesens, die wissenschaftlich überprüfbare Erfolge erbracht haben.
Der Preis wurde im Rahmen des 10 jährigen Bestehens des EHFG erstmals vergeben. Insgesamt wurden 25 Gesundheitsprojekte aus allen EU-Ländern eingereicht. Etwa 600 Personen haben am diesjährigen Kongress teilgenommen.

Grünbuch 2005

Im Grünbuch 2005 der Europäischen Kommission - mit dem Titel: „Die psychische Gesundheit der Bevölkerung verbessern - Entwicklung einer Strategie für die Förderung der psychischen Gesundheit in der Europäischen Union“ - wird das Projekt "European Alliance Against Depression - EAAD" als beispielhaftes Projekt genannt (Punkt 6.1.2.: Prävention psychischer Erkrankungen - Suizidprävention - Erfolgreiche Aktionen).

Internationale Auszeichnungen Bild