Paar

Transkranielle Magnetstimulation

Ein neues, verwandtes Verfahren ist die transkranielle Magnetstimulation. Dabei stimuliert ein Magnetfeld die Nervenzellen in der Hirnrinde. Ob die TMS tatsächlich ein wirksames Behandlungsverfahren bei depressiven Patienten ist, muss jedoch erst noch in Studien gezeigt werden.