Paar Radfahren

Vergiss die Seele nicht!

10 Schritte zur psychischen Gesundheit

Jeder weiß heute, dass es wichtig ist, für die körperliche Gesundheit und Fitness etwas zu tun, dabei vergessen wir leicht, dass gerade in unserer leistungsbetonten und schnelllebigen Zeit auch und ganz besonders die Seele Beachtung und Pflege braucht, denn "es gibt keine Gesundheit ohne seelische Gesundheit" (WHO).
Psychische Erkrankungen und Burnout sind bei uns stark im Zunehmen. Sie entstehen nicht von heute auf morgen, sondern sind Teil eines sich entwickelnden (psychischen) Erschöpfungsprozesses.Im Rahmen des Vortrages werden die "10 Schritte zur psychischen Gesundheit" vorgestellt und weitere Tipps gesammelt, was Sie jederzeit für Ihr psychisches Wohlbefinden tun können.

Referentin:
Mag. Maria Fischer, Leiterin der Regionalgruppen Innsbruck Verein HPE - Hilfe für Angehörige psychisch Erkrankter, Psychotherapeutin

Termin und Ort:
Donnerstag, 15. September 2011, 19.30 - ca. 21:00 Uhr, Tagungshaus der Erzdiözese Salzburg, Brixentaler Straße 5, 6300 Wörgl

Es ist keine Anmeldung erforderlich. Der Eintritt ist frei.

Veranstalter:
HPE - Hilfe für Angehörige psychisch Erkrankter, start pro mente - Sozialtherapeutische Arbeitsgemeinschaft Tirol, Tagungshaus der Erzdiözese Salzburg und Gesellschaft für Psychische Gesundheit - pro mente tirol