Paar Radfahren

Arbeitskreis: Gestärkt aus Krisen herausgehen

Unser seelisches Gleichgewicht wird täglich auf die Probe gestellt: wir sind mit verschiedensten Anforderungen - in Familie und Freundeskreis, am Arbeitsplatz, in der Nachbarschaft, in der Gesellschaft - konfrontiert, das hohe Lebenstempo und große Erwartungen setzen Menschen zunehmend unter Druck.

Lebensfreude hat mit Intensität/Einlassen zu tun. Diese Parteilichkeit für Leben und Intensität führt auch zu krisenhaften Entwicklungen. Krisen stärken. Lebensfreude kann als ausreichend gelungene Integration von schrecklichen Entwicklungen, Scheitern gesehen werden. Und dann führt die Krise letztendlich zu aufregend-intensivem Leben.

Referent:
DSA Dr. Gottfried Gabriel, Lehrender in Sozialarbeit, Supervisor, Psychotherapeut

Termin und Ort:
Freitag, 25. Jänner 2013, 15.00 - 18.00 Uhr (inkl. 30 Min. Pause)
Tagungshaus Wörgl, Brixentalerstr. 5, 6300 Wörgl

Anmeldung erforderlich. TeilnehmerInnenzahl begrenzt. Beitrag: 25,-- €

Veranstalter:
Tagungshaus Wörgl und pro mente tirol gemeinsam mit dem Tiroler Bündnis gegen Depression