Frau

Willkommen beim Österreichischen Bündnis gegen Depression!

In meinen Augen sind die Mauern, die Gesunde und Kranke trennen,
nur ein Sinnbild für die Blindheit, für die wahre Lage des Menschen,
die dort und hier die selbe ist.
Franz Kafka

Die inzwischen weltweite Initiative "Bündnis gegen Depression" (European Alliance Against Depression - EAAD) verfolgt das Ziel, die gesundheitliche Situation depressiver Menschen zu verbessern und das Wissen über die Erkrankung in der Bevölkerung zu erweitern. Weiterlesen ...

Aktuelles

24.04.2019 in Gitschtal / Kärnten
Stress und Burnout - wie komme ich aus dem Hamsterrad?

Stress und Burnout - wie komme ich aus dem Hamsterrad?
Der Vortrag wird im Rahmen des Projekts „Kärntner Bündnis gegen Depression“ (Land Kärnten – Abt. 5 Gesundheit und Pflege, pro mente kärnten) in Zusammenarbeit mit der „Gesunden Gemeinde“ Friesach durchgeführt.
Mehr lesen

Schulaktion "Psychisch krank - ist das normal?"

Schulaktion "Psychisch krank - ist das normal?"
Die Schulaktion wird im Rahmen des „Tiroler Bündnisses gegen Depression“ angeboten. Lehrerinnen und Lehrer aus verschiedenen Unterrichtsfächern (Psychologie, Deutsch, Geschichte, Biologie, Religion, etc.) sind eingeladen mit ihren SchülerInnen (ab 15. Lebensjahr) zu dem Thema Psychiatrie ins Gespräch zu kommen und gemeinsam mit Fachleuten und Menschen, die eigene Erfahrungen mit einer psychischen Erkrankung gemacht haben, zu diskutieren. Das Angebot ist für die Schulen kostenlos.
Mehr lesen

in Korneuburg / Niederösterreich
Radiowerkstatt Bündnis gegen Depression NÖ

Radiowerkstatt Bündnis gegen Depression NÖ
Derzeit findet im Rahmen des Bündnisses gegen Depression eine Radiowerkstatt statt. Gemeinsam mit dem Campusradio St. Pölten werden neun Menschen mit depressiven Erkrankungen und Burnout mit den Grundlagen des Radiomachens im Freien Radio vertraut gemacht und produzieren in der Folge thematische Radiosendungen.
Mehr lesen

25.04.2019 in St. Stefan im Gailtal / Kärnten
Stress und Burnout - wie komme ich aus dem Hamsterrad?

Stress und Burnout - wie komme ich aus dem Hamsterrad?
Der Vortrag wird im Rahmen des Projekts „Kärntner Bündnis gegen Depression“ (Land Kärnten – Abt. 5 Gesundheit und Pflege, pro mente kärnten) in Zusammenarbeit mit der „Gesunden Gemeinde“ Friesach durchgeführt.
Mehr lesen

14.11.2019 in Hollanbrunn / Niederösterreich
Burnout – eine Modediagnose oder Epidemie in unserer Gesellschaft?

Burnout – eine Modediagnose  oder Epidemie in unserer Gesellschaft?
Der Übergang von Ehrgeiz zum Zustand totaler Erschöpfung ist schleichend und wird oft zu spät bemerkt. In unserer Leistungsgesellschaft gelten hoher Einsatz und Stress als modern. Jedoch immer mehr Menschen kommen mit dem Druck und den Anforderungen nicht mehr zurecht. Im Rahmen dieses Vortrages informieren Sie und diskutieren mit Ihnen eine Psychotherapeutin sowie eine ehemals Betroffene über Entstehung, Diagnose, Behandlung, Umgang und Präventionsstrategien.
Mehr lesen